Bodenbeläge

  • Onsernone Schwimmbadplatten

    Ansicht 4 cm, auf 2 cm gefälzt, Kanten halbrund

  • Onsernone Poolplatten

    4 cm stark, geflammt

  • Poolumrandung SilberQuarzit

    Oberfläche diamantgesägt

  • Silber Quarzit hell

    eignet sich im Schwimmbad besonders

  • Silber Quarzit Poolplatten

    kommen vom Südtirol

Poolabdeckungen

Swimmingpool: Randplatten oder auch Umrandungen genannt werden meist aus grossen Rohplatten geschnitten.

Viele Natursteine eignen sich um und im Schwimmbadbereich.

Die Innenkanten werden meist geschliffen und gerundet; dem Bikini zu liebewink

  • Maggia

    bruchroh, in Bahnen

  • Hinterrhein

    bruchroh, wildförmig

  • Pietra Luserna

    bruchroh in Bahnen

  • Calanca

    bruchroh, wildförmig

  • Verde Spluga

    bruchroh, wildförmig

Gartenplatten bruchroh

Bruchrohe Bodenplatten sind in der Farbe am intensivsten und natürlichsten.

Wir unterscheiden Mosaikplatten und Bahnenware.

Mosaikplatten sind wildförmige, bruchrohe Platten mit gebrochenen Kanten.

Unter Bahnenware verstehen wir Platten mit bruchroher Oberfläche und gefrästen Kanten in verschiedenen Breiten. (20 - 60 cm, Längen sind frei nach Anfall im Steinbruch)

Da die Platten bruchroh (naturgespalten) sind, variiert die Stärke zwischen 4-6 cm.

  • Schwarzachtobler Sandstein

    gestrahlter Bodenbelag

  • Quarzsandstein vom Schwarzachtobel

    geflammte Bindersteine

  • Maggia Antico

    kugelgestrahlt, gefugt

  • Andeer antico

    kugelgestrahlt

  • Andeer

    geflammt

  • Cambrian Black

    geflammt

  • Dorato

    gesägt

  • Iragna

    kugelgestrahlt

  • Maggia

    geflammt

  • Maggia-Onsernone

    kugelgestrahlt

  • Maggia Fantasia

    kugelgestrahlt

  • Maggia Soladino

    kugelgestrahlt

  • San Bernardino

    geflammt

  • Serizzo

    gesägt

  • Travertin Romano Classico

    gesägt

Gartenplatten bearbeitet

Grosse Natursteinblöcke werden geschnitten in 2 oder 3 cm starke Platten.

Danach wird die Oberfläche bearbeitet z.B. gesägt, geflammt, kugelgestrahlt, sandgestrahlt, waterjet usw.

Die Bodenplatten werden anschliessen auf fixe Breiten in freien Längen geschnitten.

Da die Plattenstärke konstant ist, lassen sie sich relativ einfach in ein Splittbett verlegen.

 

  • Hartsand- Pflasterstein

    vom Schwarzachtobel

  • Maggia hell

    Stellriemen 6x25cm

  • Maggia Binderstein

    kugelgestrahlt, 20x10x5cm

  • Portugal Granit

    Pflasterstein Typ 8/11

  • Maggia

    Binderstein Typ 12

  • Granitbinder

    geflammt, Typ 12

  • Porphyr

    bruchroh, Typ 8/10

  • Portugal Granit hell + dunkel

    Kreispflästerung

  • Basalt

    bruchroh, Typ 8/10

Pflästerungen

Dies ist die älteste Art von Bodenbelägen die es gibt. Schon die Römer haben sich dessen Vorteile zu Nutzen gemacht.

Da die Steine ca. 10 cm Dick sind, können sie hohen Belastungen wie z.B. Autos standhalten.

Auch heute noch werden häufig Randabschlüsse bei Strassen, Vorplätze, Garageneinfahrten und ganze Innenstädte damit belegt.

Zur Desktop-Version

Natursteinwerk Bossart AG | Glatthaldestrasse 5, 9230 Flawil | T: 071 394 19 80 | info(at)bossartag.ch