Naturstein

  • San Bernardino-Steinbruch

    kleiner Steinbruch mit sehr exklusivem Material

  • Steinbruch auf dem San Bernardinopass

    Abbau von San Bernardino

  • Maggiasteinbruch

    Der Abbau ist schwierig weil das Gelände sehr steil ist

  • Steinbruch im Maggiatal

    Abbau von Maggia-Gneis

  • Calancasteinbruch

    Die Blöcke müssen in 35° Schräge abgebaut werden

  • Steinbruch im Calancatal

    Abbau von Calanca-Gneis

  • Steinbruch Maggia Tessin

  • Maggiasteinbruch

    Die Abbauwände sind teils über 30 m hoch

  • Steinbruch Portugal

  • Steinbruch Xiamen China

  • Seilsäge

    mit Stahlseilen werden Blöcke in Tranchen geschnitten

  • Seilsäge

    mit Stahlseilen werden Blöcke in Tranchen geschnitten

Abbau

Naturstein ist der älteste, natürlichste und vielfältigster Baustoff der Welt.

Er wird aus dem Berg gesprengt, gesägt oder gefräst. Es gibt sogar Steinsorten die unter Wasser abgebaut werden.

Die gewonnen Rohblöcke werden anschliessend aufgesägt oder aufgespalten.

Für den Preis des Steins ist Vorkommen, Abbauart, Ausbeute des Materials und die Verarbeitung massgebend.

 

Steinsorten

In diesem Verzeichnis finden Sie die gängigsten Natursteine die wir verarbeiten. Diese Liste ist aber keinenfalls abschliessend.

Es gibt hunderte von Natursteinen. Ist Ihr Stein nicht auf der Liste, einfach bei uns nachfragen.

Wir können praktisch alle Natursteine für Sie organisieren.
 

Zur Desktop-Version

Natursteinwerk Bossart AG | Glatthaldestrasse 5, 9230 Flawil | T: 071 394 19 80 | info(at)bossartag.ch